Mit jungen Menschen über Marihuana sprechen

Marihuana ist vielleicht die am meisten missbrauchte Droge. Darüber hinaus ist Marihuana von heute potenter denn je und birgt das Risiko potenziell dauerhafter negativer Auswirkungen auf seine Konsumenten.Die Befürworter von Marihuana haben durch die staatliche Gesetzgebung und die Legalisierungsrhetorik eine laute Stimme erhalten. In diesem Umfeld sehen junge Menschen möglicherweise nur ein geringes Risiko im Marihuana Konsum, wenn nicht durch Drogenaufklärung ebenso lautstark zur Vorsicht gemahnt wird.Schauen wir uns die Risiken an […]

Weiterlesen

Mutter und Sohn bekommen ihr Leben zurück

Mein Sohn hatte zwei Jahre lang Drogen genommen, bevor ich es entdeckte. Er war ein Teenager und war viel mit Freunden ausgegangen. Also dauerte es eine Weile, bis ich es begriff. Das erste Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmte, war, dass er anfing unordentlich zu werden. Dann entdeckte ich, dass er in seinem Zimmer kiffte. Aber was ich nicht wusste war, dass er bereits LSD ausprobiert hatte und alle Arten von Drogen nahm, die er bei der Schule bekam. Er war mein Sohn und lebte in meinem Haus, doch es gab so viel, was ich nicht wusste über ihn.

Weiterlesen

Pro + Kontra Cannabis Legalisierung

Es wird viel diskutiert und die Meinungen zu diesem Thema schlagen grosse Wogen. Hier sind viele Fakten in einer kompakten Broschüre zu diesem Thema mit Quellenangaben zusammengefasst. So erfahren Sie unter anderem: Rechtfertigt der Schwarzhandel eine Legalisierung? Wird Cannabis durch lizenzierten Anbau sicherer? Wird der Bund profitieren und der Schwarzmarkt verlieren? Werden die Behörden entlastet? Ist das Problem des Jugendschutzes und der Prävention gelöst? In anderen Ländern funktioniert es doch auch? Was […]

Weiterlesen

Cannabis Legalisierung – eine gute Idee oder nicht?

Was ist die Kommerzialisierung von Marihuana? Und was passiert, wenn Marihuana kommerzialisiert wird? Dr. K. Bolla Für den Durchschnittsbürger ist es wahrscheinlich nicht offensichtlich, aber es macht in einem Staat einen großen Unterschied, wenn Marihuana kommerzialisiert wird. Die negativen Auswirkungen können dramatisch eskalieren, und es scheint keine Möglichkeit zu geben, sie aufzuhalten. Um zu erfahren, was Kommerzialisierung ist und welche Auswirkungen sie haben kann, werfen wir einen Blick auf die Geschichte der […]

Weiterlesen

Anzeichen und Symptome des Drogenkonsums

Es gibt viele Anzeichen, sowohl körperliche als auch verhaltensbedingte, die auf Drogenkonsum hinweisen. Jede Droge hat ihre eigenen, einzigartigen Erscheinungsformen, aber es gibt einige allgemeine Anzeichen dafür, dass eine Person Drogen konsumiert: Eltern, Lehrer, Arbeitgeber, Freunde und Bekannte können bei den nachstehenden Verhaltensmustern Gewissheit haben was «los ist», wenn eine Person regelmässig Drogen konsumiert.

Weiterlesen

Sollte man Cannabis legalisieren?

Die Frage, ob Cannabis legalisiert werden sollte, wird in der Gesellschaft und in der Politik hart debattiert. Das ist nicht erstaunlich, denn je nachdem, unter welchen Gesichtspunkten die Auswirkungen bewertet werden, fallen die Argumente auch unterschiedlich aus. Forscher und Mediziner beurteilen anderes als Politiker oder Drogenkonsumenten oder Drogendealer. Verkehrssicherheitsbeauftragte sehen anderen Gefahren als Konsumenten. Wenn es um das eigene geistige und körperliche Wohl geht, ist es vernünftig, den objektiven Studien und Medizinern zu glauben.

Weiterlesen

Endgültig frei von Drogen

Erfahren Sie mehr über ein einzigartiges Programm Da gibt es keinen Zweifel – Drogenmissbrauch ist eine weltweite Epidemie. Wenn Sie, oder jemand den Sie kennen, in der Sucht gefangen ist, lebt man zweifellos in einem persönlichen Alptraum. Bei Narconon glauben wir nicht, dass ein Süchtiger, ein Süchtiger für den Rest seines Lebens bleiben muss. Wir glauben nicht, dass die Sucht eine unheilbare Krankheit ist. Wir glauben daran, das man sich bessern kann. […]

Weiterlesen

Wichtige Fakten zur Cannabislegalisierung, die man als Wähler kennen sollte

Von Dr. med. Gabriella Hunziker, Mühlrüti Schweizerische Ärztezeitung Im Rahmen der bevorstehenden Wahlen werden Politikerinnen und Politiker oft gefragt, ob Cannabis legalisiert werden sollte. Diese Frage wird von vielen leichtfertig mit Ja beantwortet, ohne über die Folgen informiert zu sein! Im Rahmen der Vortragsreihe der Ostschweizer Kinderärzte referierte kürzlich der Spezialist für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters Prof. Dr. med. Rainer Thomasius aus Hamburg zum Thema Cannabis. Er zeigte unter anderem auch […]

Weiterlesen

Wer sind wir

Die „Foundation for a Drug-Free World“ ist eine gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt, Jugendlichen und Erwachsenen Fakten über Drogen zur Verfügung zu stellen, damit sie aufgrund dieses Wissens selbst entscheiden können, ein drogenfreies Leben zu führen. Narconon ist eine Selbsthilfegruppe, die seit bald 50 Jahren eines der weltweit erfolgreichsten Drogen- und Alkohol- Rehabilitationsprogramme anbietet und damit unzähligen Personen zu einem drogenfreien Leben verholfen hat. Der Name kommt aus dem Griechischen non […]

Weiterlesen

Welche sind die am meisten süchtig machenden Drogen der Welt?

Es ist keine leichte Aufgabe, das Suchtpotenzial einer Substanz zu messen. Aber die Forscher arbeiten immer noch daran, uns wertvolle Informationen über verschiedene Drogen zu liefern. Diese Informationen können uns sehr helfen, die Drogenkrise anzugehen, in der die Welt, inklusive der Schweiz, steckt. Nicht alle Drogen sind gleich geschaffen. Einige sind viel süchtig machender als andere. Laut CNN Health, sind hier die wichtigsten Kriterien, die Forscher verwenden, um die allgemeine Suchtgefährlichkeit einer Droge zu […]

Weiterlesen

Was Sie wissen sollten

Finde die Fakten über Drogen heraus Es wird viel über Drogen geredet. In der Öffentlichkeit, in der Schule, im Internet und im Fernsehen. Einige Informationen sind richtig, einige sind es nicht. Vieles von dem, was Sie über Drogen hören, kommt tatsächlich von jenen, die sie verkaufen. Ehemalige Drogendealer haben gestanden, dass sie alles gesagt hätten, um andere dazu zu bringen, Drogen zu kaufen. Lassen Sie sich nicht täuschen. Sie brauchen Fakten, um […]

Weiterlesen

Glauben Sie mir, das Leben ist schöner ohne Drogen

Bevor ich nach Narconon kam, war mein Leben die reine Hölle. Ich war über 5 Jahrensüchtig nach Heroin und Opium.Ich habe oft versucht aufzuhören, konnte aber nur ein paar Tage lang widerstehen.Jedes Mal ging ich zurück zu meiner alten Routine. Ich dachte: „Ich werde nie drogenfreisein und als Süchtige sterben.“Aber jetzt ist mein Leben anders und das ist in Ordnung. Ich kam nach Narconon und sieretteten mir das Leben und halfen mir, […]

Weiterlesen

Fahren unter Drogeneinfluss und Cannabis

In der Vergangenheit war es schwieriger, Fahrer auf eine Beeinträchtigung durch Cannabis zu testen als auf eine Beeinträchtigung durch Alkohol. Deshalb entwickeln sich nur langsam verlässliche Daten in diesem Bereich. Kürzlich haben Forscher des Center for Medicinal Cannabis Research an der Universität von San Diego (Kalifornien) eine Studie durchgeführt. Sie beobachteten bei den Testpersonen eine erhebliche Beeinträchtigung, die mehrere Stunden nach dem Cannabiskonsum anhielt. Durch Marihuana beeinträchtigte Versuchspersonen wurden gebeten an Autofahrsimulationen […]

Weiterlesen

Sie müssen dieses Programm ausprobieren!

Ich war viele Jahre lang süchtig nach Arzneimitteln und Marihuana. Bevor alles zusammenbrach, probierte ich zum ersten Mal Meth und fand mich nach wenigen Wochen in einer Reha-Anstalt. Ich war bereits süchtig nach Suboxon, Adderall, Gabapentin und Clonezepam. Die Abhängigkeit von diesen Drogen zerstörte mein Verhältnis zu meinen Freunden und hätte beinahe das Verhältnis mit meiner Familie zerstört. Ich glaubte, ich würde vermutlich sterben und niemals aufhören, diese starken Substanzen zu nehmen. Die einzige Form der Behandlung, […]

Weiterlesen

Die Zwängerei der Cannabis-Lobby

In einem Info-Bulletin der Eltern gegen Drogen war zu lesen, dass zum Thema Kiffer-Studie der Uni Bern, im zweiten Anlauf der Bund bekanntlich den Weg für eine Studie zur kontrollierten Abgabe von Cannabis geebnet hat. Bis zu 5000 Personen sollen nun zu Forschungszwecken legal und auf Kosten der Steuerzahler kiffen können. Und zwar mit hohem THC-Gehalt. Dutzende von Studien im In- und Ausland belegen, dass regelmässiger Konsum von Cannabis nebst Psychosen auch […]

Weiterlesen